Gastroskopie - Vorbereitung

Vor der Gastroskopie dürfen Sie während 6 Stunden nichts mehr essen oder trinken! Speisereste im Magen verunmöglichen eine genaue Beurteilung und gefährden die sichere Durchführung der Untersuchung wegen Gefahr der Aspiration (Mageninhalt kann in Luftröhre oder Lunge gelangen).

Falls Sie

  • einen Endokarditis-Prophylaxe-Ausweis besitzen (Herzklappenfehler/künstliche Herzklappen),
  • aufgrund einer Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus) Tabletten einnehmen oder Insulin spritzen müssen,
  • eine Allergie auf bestimmte Medikamente haben,
  • eine Blutverdünnung (Antikoagulation) durchführen,

bedarf dies einer speziellen Vorbereitung in Absprache mit Ihrem Hausarzt oder mit uns!

      © EndoFoxx 2017